GOOD NEWS: Unser Aussenplatz auf dem Hartlisberg ist fertig eingerichtet, die Sicherheitsnetze hängen, auf den Platz kann ab den 11. Mai wieder geschossen werden. 
Leider, und dies sind die weniger guten News, müssen wir mit diversen Einschränkungen leben. Diese sind im Infomail des Präsidenten vom 9. Mai beschrieben. Dieses Mail basiert auf dem Schutzkonzept welches von unserem Dachverband, der Swiss Archery herausgegeben wurde. Einzuhalten sind alle Punkte auf dem Flyer welcher in den nächsten Tagen auch im Schaukasten aufgehängt wird. Social Distancing muss zu jeder Zeit eingehalten werden. Gemäss dem Schutzkonzept sind bis zu einer weiteren Lockerung  Schnupper- und Anfängerkurse verboten. Die Ausrüstung ist persönlich und darf nicht weitergegeben werden, das heisst, wir dürfen keine Schulungsbögen herausgeben. Dies bedeutet dass bis zu einer weiteren Lockerung keine Events stattfinden können.
Am Freitag 15. Mai 19:00 beginnen wir mit dem Juniorentraining. (ohne Anfängerkurs!)
 

 Es tut sich was auf unserem Schiessplatz. Am 11. April wurde die Stromleitung gelegt und der Rasenroboter installiert. Am 2. Mai haben wir die von Christian und Tobias berechnete und konstruierte Netzaufhängung montiert. Nächsten Samstag werden wir noch die fixen Scheiben stellen so dass der Platz am 11. Mai, am Tage der geplanten Lockdown- Lockerung bereit sein sollte. Wir danken allen die sich an den Arbeiten beteiligt haben.

 

Zeitraffervideo Netzbau, danke Jürg.
Bitte Geduld, lange Ladezeit...